+49(0)2607/361 ortsgemeinde@dieblich.net

Liebliche Möhnen laden ein zu ihrer Möhnensitzung 

Es geht weiter im Dieblicher Karneval. Für Samstag, den 16.02.2019 laden die Lieblichen Dieblicher Möhnen zu ihrer großen Karnevalssitzung in die Mosellandhalle ein. Hier werden sicher wieder alle Närrinnen und Narren voll auf ihre Kosten kommen. Beginn ist um 19:11 Uhr. Wer nichts verpassen möchte, sollte dabei sein. Es lohnt sich sicher!

Leidiges Thema: Hundekot 


Dass so lange nichts zu diesem Thema geschrieben wurde, bedeutet nicht, dass alle Hundehalter dazu gelernt haben und die Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge auch entfernen. Man stößt immer wieder in der gesamten Ortslage und auch in den Ortsteilen auf „Tretminen“. Besonders gravierend ist es in der fußläufigen Verbindung zwischen Gartenstraße und Erster Anwend. Ich bitte noch einmal alle Hundebesitzer, sich beim „Gassigehen“ mit Tüten zu „bewaffnen“ und die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu entfernen. Tierliebe heißt nicht nur, sich ein Tier zu halten, es gut zu füttern, bestens dafür zu sorgen, es heißt auch, sich für das Tier verantwortlich zu fühlen. Wenn ich das tue, entferne ich die Hinterlassenschaften und ärgere damit nicht meine Mitmenschen.

Gefunden! 

Am Spielplatz Gartenstraße wurde ein Roller gefunden. Er kann im Gemeindebüro abgeholt werden.

Noch eine dringende Bitte! 

Seit der Seniorenadventsfeier hängt im Gemeindebüro eine Winterjacke, die in der Mosellandhalle vertauscht wurde. Zwischenzeitlich müsste doch jede Frau gemerkt haben, dass sie versehentlich eine falsche Jacke mitgenommen hat. Man kann doch die Jacke, die einer anderen Dame gehört, im Ort sicher nicht anziehen ohne Gefahr zu laufen, dass die rechtmäßige Eigentümerin die Jacke erkennt. Ich bitte daher noch einmal darum, die Jacke im Gemeindebüro gegen die eigene Jacke einzutauschen.

A. Perscheid
Ortsbürgermeister