+49(0)2607/361 ortsgemeinde@dieblich.net

Seniorenadventsfeier: Bitte anmelden!

Liebe Seniorinnen und Senioren,

der 1. Adventssonntag steht vor der Tür, somit ist es Zeit, die Vorweihnachtszeit zu planen. Wie in jedem Jahr findet am 3. Adventssonntag, also am16.12.2018, die Vorweihnachtsfeier für unsere Seniorinnen und Senioren statt. Alle Menschen unserer Gemeinde ab dem 65. Lebensjahr sind hierzu herzlich eingeladen. In den letzten Jahren hat trotz Zuzug vieler Seniorinnen und Senioren in unser Seniorenheim und das Objekt „Betreutes Wohnen“ die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer leider etwas nachgelassen, was ich sehr schade finde. An diesem einen Tag im Jahr möchte die Ortsgemeinde mit ihren älteren Bewohnerinnen und Bewohnern für ein paar Stunden gemeinsam Advent feiern und sich auf die bevorstehende Weihnacht einstimmen. Ich lade daher heute schon ein, sich den Sonntagnachmittag des 3. Advents frei zu halten. Ab 15:00 Uhr gibt es in der Mosellandhalle Kaffee und Kuchen und viele Darbietungen unserer Kita- und Schulkinder, sowie des MGV Viktoria. Ich würde mich freuen, wenn wir in diesem Jahr wieder steigende Teilnehmerzahlen zu verzeichnen hätten.

Bitte melden Sie ihre Teilnahme kurz an, indem Sie im Gemeindebüro anrufen (Tel. 361 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr oder mittwochs zusätzlich von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr), Sie können auch eine Email schreiben unter ortsgemeinde@dieblich.net.

Adventsmarkt im Seniorenheim

Am 1. Adventssonntag ab 11:30 Uhrfindet im und um unser Seniorenheim ein Adventsmarkt statt. Neben weihnachtlichen Angeboten ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ich lade herzlich ein, durch den Besuch des Adventsmarktes auch seine Solidarität mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und der Einrichtung zu zeigen.

 

219 arme Kinder in Rumänien bekommen ein Weihnachtspäckchen aus Dieblich!

Mit einem Rekordergebnis endete die diesjährige Aktion für arme Kinder und Familien in Balan/Rumänien. Neben 219 Weihnachtspäckchen konnten 80 warme Decken und eine große Menge guter Bekleidung für Kinder und Erwachsene, Schuhe und Spielzeug der Aktion „Ich schenk Dir was“ des Kunterbunten Kinderzeltes e.V.  zur Verfügung gestellt werden.

Der von Familie Knapp organisierte Kuchenverkaufam Samstag 10.11.2018 gegenüber dem Hotel-Restaurant Pistono zur Deckung der Transportkosten ergab den Rekordbetrag von 1.450,00€der überwiesen wurde.Unterstützt wurde der Kuchenverkauf in bewährter Weise von der Familie Walter Pistono zusammen mit Familie Schmidt von Heike’s Blumenladen und Herrn Gustel Spohn sowie zahlreichen Kuchenspendern. Auch der Kindergarten mit der Gruppe die „Wackelzähne“ unterstützte mit den Eltern und den Erzieher (–innen) erneut die Aktion und brachten ihre Päckchen vorbei. Allen Helfern und Spendern von Geldbeträgen, Weihnachtspäckchen, Decken, Kuchen und anderen Hilfsgütern die der Aktion in diesem Jahr zu einem Rekordergebnis verhalfen, sei ganz, ganz herzlich gedankt!

Frau Helga Knapp wird im Dezember erneut für 10 Tage den Transport begleiten und die Päckchen und Hilfsgüter in Rumänien mit verteilen, um sich davon zu überzeugen, dass die Sachen da ankommen wo sie gebraucht werden, und die Freude der beschenkten Kinder mitzuerleben.

Ein besonderer Dank natürlich an die Familie Knapp, wo ja nun schon bereits neben Tochter Steffi und Schwiegersohn Nico Schmitt die Enkel mithelfen. Eine tolle Sache!

Wasser auf dem Friedhof abgestellt!

Wir werden, je nach Wetterprognose, das Wasser auf dem Friedhof abstellen. Sollte sich der Frost bei uns beständig halten, bleibt das Wasser abgestellt. Sollten keine Niederschläge fallen, werden wir bei wärmeren Temperaturen auch das Wasser, wenn auch nur kurzzeitig, wieder anstellen. Ich bitte um Beachtung!

Gemeindebüro geschlossen

Wegen Urlaub der Gemeindesekretärin bleibt das Gemeindebüro am30.11.2018 und am 03.12.2018 geschlossen. Ich bitte um Beachtung!

 

A. Perscheid
Ortsbürgermeister